Cross Skating Lauftreff – Neue Strecke

Eine neue Variante für unseren Cross Skating Lauftreff.

Unser Lauftreff hat sich eine neue Tour Variante ausgeguckt.

Ich würde mal sagen, dass es sich dabei um ca. 90% der “alten” Tour handelt nur zu Beginn haben wir noch einen Schlenker eingebaut, der hat es allerdings in sich.

Wir fahren erst mal in Richtung Rommelsbach und queren dann die Bundestrasse in Richtung Sportplatz Oferdingen.

Das fahren wir unterhalb entlang am Bauernhof recht in Richtung Reicheneck. Da geht das dann kurz und heftig nach oben. In der Kurve kann man einen Zwischenstopp einlegen um dann den Rest zu machen oder man fährt auf einmal durch.

Wir fahren dann mitten durch Reicheneck durch bis wir wieder auf der “alten” Strecke sind.

Das war es auch schon.

Kein Problem die Tour zu erweitern, also Verlängerungen einbauen, oder zusätzliche Steigungen, oder echte Cross Strecken einbauen – alles problemlos möglich und alles fast vor der Haustüre – einfach klasse.

Heute sind wir die Strecke bei extremem Gegenwind gefahren – holla – das merkte der Oberkörper mitsamt Armen aber.

Wer teilnehmen möchte – immer gerne – bitte kurz melden.

Tour kann wie immer auf Outdoor is in angeschaut/heruntergeladen werden.

Länge: ca. 23 Km

Höhenmeter: 260

Tourenkarte

Lauftreff_20120221-Karte

Höhenprofil

Lauftreff_20120221-Höhenproil

[map style=“width: 400px; height:300px; margin:20px 20px 20px 20px; border: 1px solid black;“ address=“Reichenecker Str. 97, 72766 Reutlingen“ marker=“yes“ maptype=“OSM“ z=“17″ gpx=“http://blog.outdoor-ist-in.de/wp-content/uploads/lauftreff_standard_tour_02.gpx“]

 

Ankündigung – Bodensee Tour 2012

Jedes Jahr geht es mit den Cross Skates von Reutlingen an den Bodensee. Anstrengend – aber jedes Jahr freuen wir uns tierisch darauf. Termin für 2012 steht nun fest.

mit den Cross Skates von Reutlingen an den Bodensee

Bodenseetour_Logo

Einmal im Jahr im Juli fahren (skaten, skiken) wir in 2 Tagen von Reutlingen an den Bodensee.

Termin: Freitag, den 27.07. – Sonntag, den 29.07.2012.

Das Tagespensum liegt bei ca. 100 Km.
Die erste Etappe umfasst die meisten Höhenmeter ist somit etwas anstrengender.
Am 2. Tag geht der größte Anteil am See entlang.
Eine wunderschöne, landschaftlich hervorragende Tour.
Die Strecke gibt es auch zum Download (bitte anfrgen).
Für eine Beschreibung der Etappen aus 2010 nachfolgende links nutzen.
Etappe 1
Etappe 2

Höhenprofil:

Fragen ?

 

Ausblick 2012

Ich wünsche euch allen einen guten Start im neuen Jahr. Vor allem aber Gesundheit als Basis für all unser Tun.

Nach so einem tollen Jahr wie es 2011 war, ist es vielleicht eher schwierig in die Zukunft zu schauen und wieder ein solches Jahr zu planen.

Das machen wir auch nicht, sondern es gibt nur ein paar Fixpunkte, die relativ sicher sind (ja, wenn das Wetter mitmacht, alle Gesund und Munter sind und uns der Himmel nicht auf den Kopf fällt), die wir auch schon mal in 2012 einplanen werden.

 

Saisonstart war bereits – der Lauftreff wurde bereits gestartet. Wir haben beschlossen die Standard Runde zu ändern und etwas draufzulegen (nicht schlimm, wirklich …. wie sagt Jürgen immer wieder: “trau bloß keinem Cross Skating Trainer, wenn der sagt es kommt ja nur noch ein kleiner Anstieg”).

 

25.03. – Treffpunkt Nordic Sports Reutlingen (Erfahrungen, Neuigkeiten, Informationsaustausch: Biathlon, Lauftreff, Nordic Sports)

28.07. – 190 Km Bodensee 2-Tages Tour

07.10. – Herbstbiathlon

28.10. – Bergrennen

Das ist mal noch nicht so viel .. aber wartet nur ab …. Zwinkerndes Smiley  ich muss ja auch noch was zu bloggen haben ….

Wir werden garantiert wieder eine bi-Alb mitsamt Achalm fahren.

Es werden sicher wieder einige interessante Touren auch mit großem Cross Anteil (da gibt es richtig “nette” Touren) gestartet.

Wir planen auch eine Tour der 10 tausender (auf der schwäbischen Alb). Info: http://www.region-der-zehn-tausender.de/

Aber wann ? Das hab ich einmal gemacht und es hat aus den verschiedensten Gründen einfach nicht klappen wollen.

Sobald die Form einigermaßen da ist, das Wetter passt oder gut werden soll, dann wird das mit ein paar Tagen Vorlauf bekannt gegeben und durchgezogen.

 

Übrigens es kann jeder gerne seinen Erfahrungsbericht, Tourenbeschreibung hier abgeben – es muss nicht alles nur von meiner Seite kommen.

Touren bitte auch im Tourenportal eintragen – je mehr umso besser.

Wer ist denn schon eine Tour nachgefahren ? Bitte unbedingt die persönlichen Erfahrungen mitteilen.

 

Ich bin mir sicher es bleibt spannend und freue mich wieder mit euch etwas zu unternehmen.

Hagi