Sondelfinger Bergtraining – Cross Skating Lauftreff

Heute hat es einfach nicht sein sollen, dass wir uns treffen. Einer ist in Lissabon, ein anderer war in London, weitere sind schon unterwegs gewesen oder noch im Urlaub.

Also bin ich kurzerhand allein gestartet. Mittlerweile habe ich wieder den Rucksack angeschnallt und ca. 7 Kg Zusatzgewicht um mich wieder an diese Verhältnisse zu gewöhnen – denn zur Bodenseetour werden ca. 9 Kg hinten dran hängen.

Das Gewicht ist nicht sehr entscheidend aber einfach die Gewichtsverteilung und wieder das Austarieren des richtigen Schwerpunktes. Da machen sich selbst Kleinigkeiten bemerkbar (man bin ich empfindlich geworden).

Ich habe mich für das Sondelfinger Bergtraining entscheiden. Klar sind das nicht die Alpen auch nicht die schwäbische Alb – aber es geht immer wieder kurz und heftig den Buckel hoch.

Das kann man in einem Umkreis von max. 5 Km alles locker hinter sich bringen.

Ich bin immer wieder von den Möglichkeiten, die wir hier vor der Haustüre haben begeistert. Für jeden das richtige dabei – no problem !

Dieses Mal alles auf Asphalt – wer Lust hat kann das auch gerne noch mit Schotterstrecken im Wald kombinieren, dann kann es richtig herb werden.

[map style=“width: auto; height:400px; margin:20px 0px 20px 0px; border: 1px solid black;“ gpx=“http://blog.outdoor-ist-in.de/wp-content/uploads/20110625-SondelfingerBergtraining.gpx“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.