Cross Skating – Speed Training

Eigentlich hatten wir heute nix spezielles vor. Einfach nur den Standard – Lauftreff und gut iss.

Irgendwie kam es, nein entwickelte es, sich aber anders. Nach einem verhaltenen, normalen Start, also einlaufen, warm werden ging es dann irgendwie immer mehr zur Sache.

Wir haben immer mehr Geschwindigkeit aufgenommen. Da keiner den Anschein hinterließ es nicht weiter auf hohem Geschwindigkeitsniveau zu belassen, kam es halt einfach so.

Jeder puschte den anderen an, ja eine richtige Gruppendynamik, ohne allerdings den einzelnen zu überfordern.

Am Ende der Runde hat dann doch jeder gleich gespannt auf seine Uhr geschaut und ein breites Grinsen ließ sich nicht vermeiden.

Wow, wir haben eine Durchschnittsgeschwindigkeit gefahren, die wir bisher noch nicht erreicht hatten.

Also auf 21,13 Km und 258 Höhenmetern, meistens Asphalt, ganz kurze Stücke mit etwas schlechteren Bedingungen haben wir einen Schnitt von 16,7 Km/h hingelegt.

Ich denke mal das kann sich sehen lassen. In anderen Worten ein Halbmarathon in 1:16h.

Der Lauftreff wird immer besser – ja regelmäßiges Training lässt sich da nicht verleugnen.

Bin gespannt auf die nächsten Messungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.