Jedermann Biathlon und Messe

Am 12.03. war die BMB Messe in Sondelfingen. Wir hatten einen Jedermann Biathlon ausgeschrieben und ich war sehr gespannt was kommt. Im Vorfeld hatte sich die Skizunft Durlach angemeldet ansonsten allerdings niemand.

So sah das dann auch Punkt 10 Uhr aus – kein möglicher Teilnehmer da – oh je war das frustrierend.

Aber dann sind tatsächlich die Durlacher gekommen. Wir haben eine Weile gefachsimpelt und auch schon Probeschießen gemacht. Das Licht hat etwas Probleme bereitet und Zwang uns den Stand umzudrehen – ab da ging das dann aber sehr gut.

Wir haben beschlossen nun eine Einführungsrunde zum aufwärmen und den Puls etwas anzuregen auf Cross Skates zu fahren um dann den Schießstand zu nutzen.

Mir hat es Spaß gemacht ich glaube den Teilnehmern auch.

Ab 11 Uhr war dann der offizielle Beginn der Messe und ich war nur noch den ganzen Tag mit Schnupperstunden, Beratung und Schießtraining beschäftigt – komplett durch bis ca. 17 Uhr – dann brach das Interesse ab und der Abbau konnte beginnen.

Zum Glück hatte ich ein paar freiwillige Helfer – ohne die es sicher nicht so gut geklappt hätte. Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle.

Allein schon der Aufbau des Standes (Zelt, Schießstand, Geräte, etc.) ist schon eine zeitraubende Geschichte.

Es war ein anstrengender Tag von morgen um 7:30 Auto laden bis Abends 19 Uhr Auto entladen. Und zwischen drin im Prinzip den ganzen Tag auf Cross Skates verbracht.

Rückblickend ist der Tag aber wie im Fluge vorbeigegangen wegen vielen netten Interessenten – das macht einfach Spaß.

Im Reutlinger General Anzeiger GEA ist dann auch im Nachbericht der Schießstand von Nordic Sports gezeigt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.