Moderner Biathlon in Groß-Gerau

Gestern war ich mit Volker beim 4. Lauf der Deutschlandtour Moderner Biathlon in GG.

Leider sind wir nur zu zweit angereist eigentlich waren 2-3 mehr geplant. Aber es hat krankheitsbedingt und geschäftlich einfach nicht sein sollen.

Egal das Wetter war gut und wurde sogar noch besser.

Die Kollegen hatten eine schöne Strecke ausgedacht. Mit 1,4 Km Länge nicht zu lang aber der Untergrund war sicher Anspruchsvoll.

Von “netten” umrandeten (die Veranstalter hatten wirklich die Löcher und die Erhebungen – einfach die schwierigen Stellen gekennzeichnet – wow !) Stellen, nämlich Schlaglöcher und Wurzelausbrüche aus dem Asphalt bis zum geschotterten Waldweg, war alles drin.

Ich war begeistert, es hat sehr viel Spaß gemacht und am Ende noch ne Staffel. Schöne Idee und mit gemischten / zufällig zusammengefunden Teams ein besonderer Abschluss.

Ein Lob an die Organisation (Sigrid mit Ihren Vereinskollegen Blau Gelb) und auch die Durchführung Conni mit professioneller Moderation und Ausrüstung waren perfekt.

Aus meiner Sicht ein rundum gelungener Tag mit netten Leuten und interessanten Gesprächen (über was wohl ?).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.