Lauftreff am 14.03.2010

Endlich mal wieder raus auf die Rollen. Nach der Formel 1 sind wir los und haben unsere Standard – Tour in Angriff genommen.

An 3 Stellen lag noch Schnee und wir durften im Doppelstock zum Teil hochschieben und richtig fett durch den Schnee.

Das Zeug war alles Matsch und man konnte sich einigermaßen durchschieben, hat halt einen schönen Trainingseffekt 😉 für Oberarme, Brust- und Bauchmuskulatur. Die Oberschenkel auch mehr belastet weil man extrem auf das Hinterrad sprich auf die Ferse stehen muss.

Mit etwas Gegenwind an den Anstiegen und auf manchen geraden Stücken wird auch die Durchschnittsgeschwindigkeit erheblich reduziert.

Wir waren trotzdem sehr zufrieden mit uns. Wenn man bedenkt, dass fast kein Training möglich war.

Ca. 20 Minuten langsamer als unser Rekord aber trotzdem einigermaßen im Durchschnitt.

Der Trainingszustand ist aber am Durchschnittspuls ablesbar, der bei mir ca. 10 Schläge höher war sonst üblich auf dieser Strecke.

Ab jetzt wird aber alles besser – denn das Wetter hat Besserung gelobt.

Bis zum nächsten Mal.

Tourenkarte

Karte

Höhenprofil

Höhenprofil

Sonstiges

Länge: 19,48 km

Reine Laufzeit: 1:26:40 h

Höhenmeter: 168 m

One thought on “Lauftreff am 14.03.2010”

  1. Pingback: Reutlingen - Blog - 14 Mar 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.