Lauftreff am 09.12.2009 – Nordic Cross Skating – Bergtraining

Heute sind wir das erste mal mit dem Auto zum Training. Wir wollten einfach mal den berüchtigten Weg zum Roßfeld hoch skiken.

Das hatten wir schon mal im Sommer versucht allerdings nicht gefunden (heute weiß ich auch warum).

Also zum Nachtraining nach Glems Auto abstellen umziehen und gleich geht der Punk ab nach oben. Junge, Junge, da kommt echte Freude auf. Stellenweise wird es etwas flacher um dann aber gleich wieder richtig anzusteigen. Ich fahre fast alles nur in Diagonaltechnik für mich nicht viel andere Chancen. An der steilsten Stelle geht die Geschwindigkeit auf 2,8 Km/h runter. Zum Glück ist der Untergrund richtig guter Asphalt, ab und zu liegen ein paar Steine rum die vom abgegangen sind aber alles halb so wild.

Ein super Training, denn je steiler es wird umso mehr geh ich in die Knie (schön für die Oberschenkel) und umso mehr muss man das V öffnen, also mehr seitlich anstatt nach vorne rollen.

Was mich gewundert hat, ist dass es überhaupt noch zum Rollen kam.

Zwischendrin sind uns Fußgänger entgegen gekommen, dem Gesichtsausdruck haben wir entnommen, dass die dachten jetzt kommen die Jungs vom Mars. (Komische Ausrüstung, komischer Bewegungsform und Helm mit Beleuchtung und da mitten in der Dunkelheit).

Oben angekommen sind wir gleich wieder ein Stück runter in den geschützten Wald. Denn da oben hat es richtig gezogen und die Temperaturen sind noch etwas tiefer. (Unten hatten wir bereits schon 0°C).

Da haben wir uns dann was wärmeres drüber gezogen und sind dann wieder runter. Tja, was so Bremsen einem nicht alles erlauben – klasse.

Hier habe ich dann doch auf die Stufe 3 meiner SIGMA POWERLED BLACK PRO X gestellt und war froh, dass das noch ging. (Max. Geschwindigkeit war 22,5 Km/h).

Also eine kurze heftige Runde – aber es war auch nur gedacht endlich mal diesen Anstieg zu erforschen. Da werden wir wohl noch etwas üben (müssen).

Tourenkarte

Lauftreff_20091209_Karte

Höhenprofil

Lauftreff_20091209_Hoehenprofil

Sonstiges

Länge: 7,51 km

Reine Laufzeit: 0:51:48 h

Höhenmeter: 337 m

2 thoughts on “Lauftreff am 09.12.2009 – Nordic Cross Skating – Bergtraining”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.